Bluffen

Den Gegener durch geschicktes Spielverhalten täuschen. Dabei darf natürlich nie gegen die Regeln verstoßen werden. So ist das Bluffen ein wichtiges Element beim Poker. Man möchte beim Gegner den Eindruck erwecken, man besäße ein hohes Blatt. Bluffen ist eine Kunst für sich. Wie man es anstellt, bleibt jedem selbst überlassen.

Next Post

Bockspiel

Eine Runde mit verdoppeltem Verlust und Gewinn. Meist entstehen Bockspiele, wenn ein Spiel aufgrund einer ungünstigen Kartenverteilung nicht möglich ist. Dann wird zusammengeschmissen und die nächste Runde startet mit verdoppeltem Einsatz.